Termin-Vereinbahrung: 0 36 91 / 770 20

Möglichkeiten zur Beteiligung an unserer Weihnachts-Spendenaktion „Kinderhospiz“ für Patienten, Mitarbeiter und Gäste der Zahnarztpraxis Reichert in Eisenach:

Folgende Möglichkeiten zur Beteiligung an unserer Weihnachts-Spendenaktion „Kinderhospiz“ gibt es:

  • Spendenbox an der Rezeption:
    Die Verwendung dieser Spenden wurde in Absprache mit den Mitarbeitern des Hospiz und den Eltern der Betroffenen jetzt festgelegt auf die Durchführung eines Kurses für die betroffenen Kinder „Letzte Hilfe“
  • Spenden auf das eingerichtete Konto beim Kinderhospiz Mitteldeutschland:
    Hier ist eine direkter Link auf unserer Homepage hinterlegt.
  • Übernahme eines Weihnachts-Wunschzettels am Weihnachtsbaum in unseren Praxisräumen:
    Zur Unterstützung liegt eine Liste aus, in der alle Wünsche nummeriert aufgelistet sind. Entscheidet sich ein Spender für einen Wunsch, wird dieser in die Liste eingetragen.
    Die letzte Seite eines ebenfalls ausliegenden Flyers wird vom Spender auszufüllen und in der Praxis abgegeben. Daraufhin bieten sich dem Spender zwei Möglichkeiten:
    • 1.) Der Spender besorgt das Geschenk und hinterlegt dieses bis zum 18.12.2019 in unserer Praxis.
    • 2.) Der Spender hinterlegt den Betrag und die Besorgung erfolgt durch die Praxis. Für die hinterlegten Beträge führt der diensthabende Zahnarzt eine extra Kasse.